digitale Zukunftswerkstatt

 

Umfragen von der Koordinierungsstelle für Jugendbeteiligung „Jugend verändert Suhl“ haben ergeben, dass sich viele Jugendliche aus Suhl ein zentrales, digitales Medium (evtl. eine App oder Webseite) für ihre Altersgruppe wünschen. Darin sollten alle Themen und Funktionen, die für Jugendliche von belangen sind, eine Plattform erhalten. Dies wollen wir vom Stadtjugendring-Suhl nun in einem ersten Schritt auf den Weg bringen.

 

Am 04.10.2021 von 9:00 – 14.00 Uhr haben nun Interessenten die Möglichkeit online oder im Jugendclub Nordlicht eine solche Plattform mit zu gestalten.

 

Wir teilen dabei unsere Erfahrungen mit verschiedenen Tools, Apps und Sozial-Media-Kanälen. Wir „spielen“ dabei gemeinsam mit digitalen Kollaboration-Tools und sprechen mit Programmentwickler und Startup-Gründer Fabian Fuchs über Möglichkeiten und weitere Schritte. Dabei soll klar werden, was eine solche Plattform (aus Eurer Sicht) können muss und wie der nächste Schritt (also der nächste Workshop) aussehen kann. 

 

Die Ergebnisse und derEntstehungsprozess wir später veranschaulicht und veröffentlicht.

 

 

Anmeldung Zukunftswerkstatt.pdf
PDF-Dokument [452.9 KB]

Links und Tools